Tag 3 | 9. November 2017

Optionale Kompaktseminare für Ihren Erfolg

Wählen Sie aus vier aktuellen Kompaktseminar-Themen. Gemeinsam mit einem Experten erarbeiten Sie in kleinen Gruppen konkrete Lösungen.

09:00

Beginn der Kompaktseminare

Kompaktseminar 1
Umsetzung der IATF 16949 – aber wie?

Roland Blank, Senior Consultant & Trainer, TQM Training & Consulting

  • Was sind die größten Herausforderungen der IATF 16949?
  • Welche Änderungen muss das QM-System erfahren?
  • Wie bekomme ich die PS der neuen Anforderungen der IATF 16949 "auf die Straße"?

Die Zeit der Umsetzung von der ISO/TS 16949 auf die IATF 16949 ist, bedingt durch die knappe 3 Jahre der Gültigkeit der ISO 9001 auf knappe 2 Jahre zusammen geschrumpft. Es gilt nicht nur das QM-System an die neue High Level Structure anzupassen, sondern auch die Zusatzanforderungen der IATF 16949 umzusetzen. Wie dieser Spagat gelingen kann, zeigen wir Ihnen in unserem Impulsvortrag „Umsetzung der IATF 16949 – aber wie?“

Kompaktseminar 2
Wissen der Organisation – ein strategischer Erfolgsfaktor

Stefanie Gertz, Eigentümer, Stefanie Gertz Integrierte Managementsysteme

  • Warum hat Wissen eine so große Bedeutung bekommen?
  • Wo im Unternehmen steckt überhaupt „Wissen“?
  • Was fordert die ISO 9001:2015 im Umgang mit Wissen?
  • Von der Erfüllung der Normforderung bis hin zum Wissensmanagementsystem

Unternehmen müssen sich spätestens bei der Umstellung ihrer QM-Systeme auf die ISO 9001:2015 mit dem Thema „Wissen der Organisation“ beschäftigen. Wir zeigen Ihnen, warum dieses Thema so wichtig geworden ist und wie Sie Schritt für Schritt vorgehen können, um die Normanforderungen zu erfüllen. Aber auch, wie Sie darüber hinaus den wichtigen Erfolgsfaktor „Wissen“ gewinnbringend für Ihre Organisation nutzen. Wir zeigen Ihnen dabei praktische Tipps, wie Sie das Wissen in den Köpfen Ihrer Mitarbeiter aufdecken und erhalten.

Kompaktseminar 3
Design Thinking – nutzerorientierte Lösungen dank strukturierter Innovationsmethoden

Peter Gerstbach, Senior Consultant, Gerstbach Business Analyse GmbH

  • Die 4×4 Design Thinking® Methode anhand eines greifbaren Beispiels erklärt
  • Etablierte Prozesse und Methoden für die täglichen Arbeit
  • Praktische Entwicklung eines Prototyps (= eine mögliche Lösung zu einer gestellten Herausforderung)
  • Aufbau des Bewusstseins für nutzerzentriertes Arbeiten

Design Thinking ist ein nutzerzentrierter Innovationsprozess, welcher normalerweise über mehrere Tage und Wochen innerhalb eines möglichst gemischten Teams ausgeführt wird. In diesem Workshop durchlaufen Sie den Prozess anhand eines greifbaren Beispiels. Wir greifen dabei auf Prozesse und Methoden zurück, die sich in unserer täglichen Arbeit als sehr nützlich erwiesen haben. Das Ziel ist ein erster Prototyp, der mögliche Lösungen zu der Herausforderung aufzeigt. Weiterhin soll ein Bewusstsein für nutzerzentriertes Arbeiten entwickelt werden.

Kompaktseminar 4
Lean Administration – Umsetzung für QMBs

Tihomir Zadro, Senior Consultant & Trainer, TQM Training & Consulting

  • Wichtige Lean-Management-Grundlagen – kurz erklärt
  • Von „Lean Production“ zu „Lean Administration” – wie geht der Transfer?
  • Die wichtigsten Tools und Werkzeuge der Lean Administration kennenlernen
  • So setzen Sie ab morgen Lean Administration konkret im Unternehmen um!

Im Seminar werden folgende Fragestellungen gemeinsam mit den Teilnehmern erarbeitet und diskutiert: Welche Tools werden bei Lean-Projekten in der Administration eingesetzt und wie werden diese konkret eingesetzt? Wie gehe ich bei der Analyse vor? Wie organisiere ich Workshops zur Prozessanalyse und Prozessverbesserung? Wie plane ich ein Lean-Administration-Projekt? Was sind typische Stolperfallen?

10:00

Kaffeepause

12:45

Mittagspause

16:00

Ende des 3. Veranstaltungstages

3 Gründe, die für die Teilnahme sprechen!

TOP-Referenten

Referenten direkt aus der Praxis bringen Ihnen das Thema näher, besprechen aber auch Ihre individuellen Probleme.

Lernerfolg

Die Teilnehmerzahl in den Seminaren bleibt überschaubar um maximalen Lernerfolg zu erzielen.

Gezielt

Sie setzen sich mit der Thematik während des Seminars gezielt auseinander.

Alles auf einen Blick – Das Programm als PDF:


Name* E-Mail* Telefon*

* Ja, ich möchte über Weiterbildungsangebote der WEKA Akademie informiert werden.

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder!

Bitte lasse dieses Feld leer.