Das waren die Top-Themen auf dem
Deutschen Qualitätsmanagement-Kongress:

Qualität 4.0 – Digitalisierung der Qualitätsarbeit im Rahmen von Industrie 4.0
Neues aus dem ISO-Komitee: Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015
Die unheimliche Macht der Qualitätspolitik
Agile Methoden – Organisationsentwicklung in dynamischen Zeiten
Datenschutz-Compliance mit System
Qualitätsbewusstsein – Ohne Leidenschaft keine Qualitätsexzellenz!

Vorträge im Plenum

Innovative und aktuelle Top-Vorträge zu Themen wie Qualität 4.0, ISO 9001:2015, Big Data im QM, Datenschutz-Compliance, erfolgsfaktoren agiler QM-Systeme, u.v.m. erwarten Sie. Werfen Sie direkt einen Blick in das Kongress-Programm und überzeugen Sie sich!

Workshops

Behandeln Sie in unseren Workshops spezielle Einzelthemen besonders intensiv und praxisnah. Ob agile Methoden, Layered Process Audit (LPA), Process Mining, Lieferantenmanagement oder die Stakeholer-Herausforderung – für jeden ist etwas mit dabei!

Kompaktseminare

Verlängern Sie diesen Kongress um einen wertvollen Tag und wählen Sie aus insgesamt vier Kompaktseminaren. Sie bearbeiten in entspannter Atmosphäre Lösungen zu bestimmten Themen, welche Sie direkt anwenden können, wenn Sie wieder im Unternehmen sind.

Sehr gute Impulse und praxisnahe Workshop. Ich werde
einige Themen mitnehmen ins Unternehmen und umsetzten.
Marion Schaefer, Nordic Sugar A/S

3 Tage Wissensaustausch in großartiger Umgebung – sehen Sie selbst!

Jedes Jahr zieht der Deutsche Qualitätsmanagement-Kongress Verantwortliche aus dem Qualitätsmanagement an. Gerade die vielfältigen Angebote der Wissensvermittlung lösen bei den Teilnehmer Begeisterung aus. Ob Vorträge im Plenum, Workshops oder Kompaktseminare – nach diesem Kongress wissen die Teilnehmer, welche Stellschrauben Sie im Unternehmen drehen müssen.

Die Pausen und die Abendveranstaltung lädt dazu ein, sich neu zu vernetzen – erfahren Sie so, wie es in anderen Unternehmen läuft.

Jetzt das Kongress-Programm anfordern

Round-Table-Gespräche: Ihr direkter Austausch mit den Referenten

Das Prinzip ist einfach und effektiv:

An runden Tischen haben Sie 60 Minuten Zeit, mit den Referenten des ersten Tages individuelle Fragen aus Ihrer praktischen Arbeit zu erörtern. Nutzen Sie dabei die Gelegenheit, jederzeit an einen anderen Tisch zu wechseln und so verschiedene Fragestellungen aus Ihren aktuellen Projekten abzuarbeiten. Dieses interaktive Format der Wissensvermittlung ist besonders effektiv und wird Sie begeistern!

4 Gründe, warum Sie dabei sein sollten!

Endlich „Aha-Effekt“

Durch interaktive Workshops, Round Tables und Kompaktseminare vertiefen Sie Ihr Wissen intensiv.

3 Tage Wissensaustausch in großartiger Umgebung

3 Tage "rauskommen" für Ihren Wissensausbau und persönliche Kontakte.

Referenten aus der Praxis

Expertise und pragmatische Lösungen, wie Sie nur echte Praktiker haben können.

Know-how passend für Sie

An Themen, die derzeit heiß diskutiert werden, wird es auf dem Kongress nicht fehlen!

Die Länge der Qualitätskongresses über 2 Tage und die Füllung der Zeit mit fachlichen guten Vorträgen, sowie die Wahl mehrere Workshops ist sehr gut gewählt. So kann man gute Impulse und Themen mit ins eigene Unternehmen nehmen. Weiterhin ist die Möglichkeit ein Netzwerk zu bilden sehr gut!
S. Naumann, HARTMANN Spezialkarosserien

Wertvolle Impulse und tolle Motivation für das manchmal einsame Dasein von uns Qualitätern!
Susanne M. Schröder, Unternehmensberatung & Managementsysteme Leipzig