Kostenfreies Webinar zum Thema:
Der Nutzen eines systematischen Stakeholdermanagements

Identifikation und Analyse von Stakeholdern – Entwicklung eines Aktionsplans

Termin: 10. Oktober 2018 von 11 bis 12 Uhr


Die Schwerpunkte

  • Hintergrund des Stakeholdermanagements
  • Nutzen des Stakeholdermanagements
  • Praktische Umsetzung

Dieses kostenfreie Webinar gibt Ihnen einen Kurzüberblick über die grundlegende Idee des Stakeholdermanagements. Die einzelnen Schritte (Identifikation, Analyse, Aktionsplan und Überwachung) des Stakeholdermanagements werden vom erfahrenen Trainer ausführlich dargestellt. Auch wird Bezug auf die entsprechenden Passagen in der ISO 9001:2015 genommen. Durch Praxisbeispiele werden die Bereiche Identifikation, Analyse und Aktionsplan weiter vertieft!

Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie einen kompakten Überblick über das Stakeholdermanagement!

Ihr Trainer: Thomas Röllecke

Inhaber von Thomas Röllecke Project Consulting

Nach einer Ausbildung zum Industriekaufmann war Thomas Röllecke 37 Jahre bei Siemens tätig. Schwerpunkt war das Anlagen- und Projektgeschäft, in dem er in verschiedenen Rollen tätig war, zuletzt als kfm. und stellvertretender Projektleiter in Großprojekten im Ausland und in einem PMO.

In 14 Jahren Auslandstätigkeit wurde die Relevanz des Stakeholder Management besonders deutlich. Seit 2014 ist Herr Röllecke als selbstständiger Berater mit den Schwerpunkten Projekt- und Wissensmanagement aktiv. Er ist als Projektdirektor zertifiziert und Mitglied bei GPM, GfWM und DGQ.

Melden Sie sich jetzt zum kostenfreien Webinar an!

Ja, ich stimme den AGB zu.

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen, denen Sie hiermit ausdrücklich zustimmen.

Termin

10. Oktober 2018 von 11 bis 12 Uhr


Ihre Vorteile

  • Trainer mit langjähriger Erfahrung
  • Ausreichend Zeit für individuelle Fragen
  • Kostenfreie Teilnahme am Webinar

Sie haben Fragen?

Gerne steht Ihnen Frau Henriette Ruhland unter 08233 2170 – 490 oder per E-Mail an email hidden; JavaScript is required zur Verfügung!