WORKSHOP 03

Es kann nur ein Managementsystem geben

mit Elmar Zeller | Geschäftstfüher | TQU International GmbH

Ergebnisse verbessern und Risiken reduzieren – Das vorhandene Managementsystem leben und leistungsfähiger machen.

Jetzt zum Workshop anmelden

Ein Managementsystem ist das System, oder die Art und Weise wie sich ein Unternehmen managt, um seine Ergebnisse zu erreichen. So etwas hat jedes Unternehmen, sonst würde es nicht funktionieren und deshalb braucht man es nicht neu erfinden. In vielen Firmen werden bei der Zertifizierung zu viel Aufmerksamkeit auf externe Anforderungen wie u. a. Normen und zu wenig auf die eigenen wirklichen Herausforderungen gelegt. Mit der Umsetzung des „Qualitäts“ Managementsystems müssen bessere Ergebnisse oder Risiken erreicht werden. Eine Zertifizierung ist dabei keine Herausforderung, die ein System agil macht.

Die Teilnehmer erkennen machbare Wege, wie ihre eigenen Managementsysteme mehr Leistung, Bedeutung und Akzeptanz im Unternehmen bekommen könnten. Sie bekommen Argumentationshilfen, die eigene Führung für eine positive Veränderung des eigenen Qualitätsmanagementsystem zu gewinnen. Sie gehen wissend und motiviert und mit positiver Energie zuhause an die Verbesserung des eigenen Systems.

Die Inhalte des Workshops:

  • Das vorhandene Managementsystem erkennen und anerkennen!
  • Wirkliche Herausforderung des Unternehmens mit dem „Qualitätsmanagementsystem“ unterstützen!
  • Die Gefahr aus „Integrierten Managementsystemen“ verhindern!
  • Auditsysteme wirkungsvoll auf Ergebnisverbesserung und Risikoreduzierung ausrichten!
  • Akzeptanz für Qualitätsarbeit erreichen!

Zurück zur Übersicht?

Zurück zur Workshop-Übersicht

Sie wollen sich anmelden?

Hier geht es zur Buchung