WORKSHOP 04

Standards vs. KVP

mit Dr. Michael Thie | Geschäftstführender Gesellschafter | ITC GmbH — IMPULS Trainingscenter

Starr oder flexibel? So können die Standardisierung und der kontinuierliche Verbesserungsprozess miteinander vereinbart werden.

Jetzt zum Workshop anmelden

Wie können die Standardisierung von Prozessen und der kontinuierliche Verbesserungsprozess miteinander vereinbart werden? "Without standards, there can be no improvement." Bereits dieses Zitat von Taiichi Ohno, dem Entwickler des Toyota-Produktionssystems, macht deutlich, dass Standards nicht nur wichtig, sondern unabdingbar für den Verbesserungsprozess sind.

Die Teilnehmer lernen in dem Workshop praktisch über Simulationen wie sie Standards so gestalten, dass von allen Mitarbeitern verstanden werden, einfach änderbar sind und zur Zielerreichung beitragen. Außerdem erleben Sie durch die eigene Anwendung, wie ein solcher Standard geführt wird, um die Einhaltung sicherzustellen und für eine Weiterentwicklung zu sorgen.

Die Inhalte des Workshops:

  • Wie starr oder flexibel dürfen, sollen oder müssen Standards sein?
  • Welche Rolle spielt das Thema der Agilität, wenn es um Standards und KVP geht?
  • Wie lassen sich das Qualitätsmanagement und das Lean Management miteinander vereinbaren?
  • Wie führe ich den Standard und sorge so dafür, dass er eingehalten oder angepasst wird?

Zurück zur Übersicht?

Zurück zur Workshop-Übersicht

Sie wollen sich anmelden?

Hier geht es zur Buchung